Sternenzauber



Wenn unser Staunen
grenzenlos ist,
weil die Wirklichkeit dem Wunsch
zutraulich aus der Hand frißt,

dann ist es Zeit,
das Sprachliche zu segnen,
um dem Wunderbaren
grenzenlos sprachlos zu begegnen.

Ich liebe dich
Fotos
Links
Gedichte I
Gedichte II
Liebestexte
Unser kleiner Engel
für Dich
Gedanken

Startseite Über... Archiv Gästebuch Kontakt

3.5.06 16:31




In diesem Augenblick
hat die Liebe uns genommen
und ist ohne uns zu fragen
mit uns raus auf's Meer geschwommen
und ich lieg in deinen Armen
und die Wellen wolln uns gerne tragen

Und ich fühl mich so wie du
und du fühlst dich so wie ich
wir sind da wo wir sind
denn was andres wolln wir nicht

Ich geh mit dir wohin du willst
auch bis ans Ende dieser Welt
am Meer am Strand wo Sonne scheint
will ich mit dir alleine sein

Denn so wie es ist und so wie du bist
bin ich immer wieder für dich da
ich lass dich nie mehr alleine
das ist dir hoffentlich klar

Mit dir bin ich zu Hause
angekommen ohne Ziel
was wir brauchen sind wir beide
davon brauchen wir so viel
und wir geben uns neue Namen
und ich schlaf so gerne mit dir ein.

Und ich fühl mich so wie du
und du fühlst dich so wie ich
und wir küssen uns bis immer
denn was andres wollen wir nicht.

Ich geh mit dir wohin du willst
auch bis ans Ende dieser Welt
am Meer am Strand wo Sonne scheint
will ich mit dir alleine sein

Denn so wie es ist und so wie du bist
bin ich immer wieder für dich da
ich lass dich nie mehr alleine
das ist dir hoffentlich klar.
12.5.06 21:22


Bin ja mal gespannt wielange die mit den Rolläden hier brauchen. Schlecht wenn nichts passt und man erst nachsägen muss. Na zum Glück müssen sie nicht in die Wohnung. Glaube kaum, dass die bis elf fertig werden.
29.5.06 09:31




Gratis bloggen bei
myblog.de