Sternenzauber



Wenn unser Staunen
grenzenlos ist,
weil die Wirklichkeit dem Wunsch
zutraulich aus der Hand frißt,

dann ist es Zeit,
das Sprachliche zu segnen,
um dem Wunderbaren
grenzenlos sprachlos zu begegnen.

Ich liebe dich
Fotos
Links
Gedichte I
Gedichte II
Liebestexte
Unser kleiner Engel
für Dich
Gedanken

Startseite Über... Archiv Gästebuch Kontakt




Die Gedichte auf dieser Seite habe ich alle mal von meinem Schatz geschickt bekommen. Meistens zu Zeiten, an denen wir räumlich voneinander getrennt waren. Allerdings hat er sie nicht selbst gedichtet. Aber riesig gefreut drüber hab ich mich trotzdem.

Heut Nacht will ich dich
auf Kirschblüten betten,
mit Sternenstaub
deck ich dich zu.

Mit Engelshaar
werd ich dich an mich ketten,
Elfenlachen
begleitet unsere Ruh.

Mondstrahlen flecht ich dir
ins Haar,
Tausende Sternschnuppen
erhellen unsre Nacht.

Und langsam werden
Traumgebilde wahr,
geschaffen durch
der Liebe Macht.

Doch die Sterne fliehen
voller Hast,
bezwungen von der
Sonne Schein.

Ein letztes Lächeln,
du verblasst,
der Zauber schwindet,
ich bin allein...

**************************************************

Wenn du schläfst...

Wenn du schläfst, seh ich dich oft an.
Ich streichel sanft dein Gesicht.
Doch du schläfst ganz fest
und merkst es nicht.
Wenn ich dann leise sage:
Ich liebe Dich.
Wirst du kurz wach,
legst deinen Arm um mich.
Weisst du mein Stern,
es ist schön, dass es dich gibt.
Noch nie hat mich jemand
so bedingungslos geliebt.
Ich bin so glücklich mit dir
und froh, dass ich dich hab.
Genieße jeden Augenblick;
freu mich auf jeden Tag.

**************************************************

Durch dich

Ich liebe dich mein Stern
und jeden Tag möchte ich dir sagen,
wie froh ich bin, dich zu haben.
Wie glücklich ich bin,
weil ich zusammen bin mit dir.
Und wenn du mal nicht da bist,
wie sehr fehlst du mir.
Es ist so schön, dass du da bist
und dass es dich für mich gibt.
Ich hoffe nur,
dich hat noch niemand so geliebt.
Ich liebe dich und das für immer.
Ich möchte deine Liebe sein.
Meine Gefühle für dich werden immer mehr.
Wie einsam ich doch ohne dich wär.
Zu oft hab ich in meinem Leben schon Pech gehabt.
Mich zu oft an der angeblichen Liebe gelabt.
Schmerzvoll wieder auf den Boden gebracht.
Wie viele haben über meine Niederlagen gelacht.
Doch immer wieder bin ich aufgestanden.
fand einen Grund, für den sich das Leben lohnt.
Und auch wenn es schwer fiel;
Hinfallen-Aufstehen, ich war es gewohnt.
Und jetzt bin ich glücklich.
Erfüllt ist mein Leben hier.
Belohnt wurde mein Mut in die Fremde zu ziehen.
Belohnt, mit der Liebe von dir.
Ich liebe dich mein Stern
und niemals mehr hätte ich gedacht,
dass ich noch die wahre Liebe finde
und die Sonne für mich lacht.
Niemals mehr möchte ich ohne dich sein.
Zeiten ohne Liebe fallen mir ein.
Durch dich sind alle Zweifel verschwunden.
Alles was weh tat, durch deine Liebe überwunden.
Ich liebe dich.

**************************************************



Gratis bloggen bei
myblog.de