Sternenzauber



Wenn unser Staunen
grenzenlos ist,
weil die Wirklichkeit dem Wunsch
zutraulich aus der Hand frißt,

dann ist es Zeit,
das Sprachliche zu segnen,
um dem Wunderbaren
grenzenlos sprachlos zu begegnen.

Ich liebe dich
Fotos
Links
Gedichte I
Gedichte II
Liebestexte
Unser kleiner Engel
für Dich
Gedanken

Startseite Über... Archiv Gästebuch Kontakt

Ohje, schon so sp?t geworden. Wenn man sich gut unterh?lt bzw. schreibt, merkt man garnicht wie schnell die Zeit rumgeht. Und so oft kommt das nicht vor, dass es ein gutes Gespr?ch ist. Aber keine Angst mein Schatz, kein Verehrer *g*. Ok, ein Mann wars, ich bekenne mich schuldig. Aber den kannte ich sogar schon vor dir...ist nicht so, dass ich laufend fremden M?nnern schreibe, ich kenne ein paar und die auch schon l?nger. Mit denen ich ab und zu tele sind zwei, einen kenne ich seit November 03 und einen seit Herbst 04. Und Domi nat?rlich, meine S??e *g*, aber wir schreiben uns meistens Mails. Habe irgendwie das Gef?hl, ich m?sste dir Rechenschaft geben...hmh....brauchst jedenfalls keine Angst haben. Ich habe schon fr?her wie eine Bekloppte Briefe geschrieben und jetzt sind das eben Mails und Telegramme. Ich gehe jetzt zu dir unter die warme Bettdecke, muss ja noch ein bisschen schlafen, schlie?lich muss ich morgen mit dir um sechs aufstehen. Hast dich auch schon beschwert. Sorry, mein Hase. Was hast du nur f?r eine Freundin.
Tr?um was sch?nes. Ich liebe dich.
7.7.05 23:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de